hagebau

Hagbebau Leitsystem

Von Enrico Reinsdorf (MD3), Sven Hofmann (MD5), Tobias Hofmann (MD5), Philipp Süß (MD5)

Der Service basiert auf einem bewusst gewagtem technologischen und kostenintensiven Lösungsansatz, der jedoch modern und realitätsnah ist. Dieser Ansatz ist auf die Bedürfnisse des Hagebaumarktes Münchberg zugeschnitten und löst alle Problematiken, die in der Analysephase in Bezug auf das Leitsystem erkannt wurden.

Betreuung:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Cordula Brenzei
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Ulf Hücker

Gastdozenten:
Service Designer Adam Lawrence von ›Work Play Experience‹
Service Designer Markus Hormeß von ›Work Play Experience‹

Service Design ist der Prozess der Gestaltung von Dienstleistungen. In dem Projekt Servicedesign analysierten und entwickelten Enrico Reinsdorf, Sven Hofmann, Tobias Hofmann und Philipp Süß unter der Betreuung von Cordula Brenzei und Ulf Hücker — parallel zu den anderen Teilnehmern des Kurses — ein Service Konzept für den Hagebaumarkt Münchberg, mit späterer Fokusierung auf das Thema Leitsystem. Das Projekt entstand in dem Zeitraum von dem 24. Oktober 2011 bis zum 6. Februar 2012, in montäglichen Treffen in welchen erst die Theorie des Service Design Thinkings vermittelt wurde. Anhand jener theoretischen Grundlagen wurde parallel das Konzept des Leitsystems für den Hagebaumarkt Münchberg entwickelt.

Das Konzept basiert auf einem bewusst gewagtem technologischen und kostenintensiven Lösungsansatz, der jedoch modern und realitätsnah ist. Dieser Ansatz ist auf die Bedürfnisse des Hagebaumarktes Münchberg zugeschnitten und löst alle Problematiken, die in der Analysephase in Bezug auf das Leitsystem erkannt wurden.

Der Hagebaumarktkunde trifft an strategisch gewählten Punkten im Hagebaumarkt auf interaktive Screens, die ihm die Möglichkeit geben einen Mitarbeiter zu rufen, sich mit der Information in Verbindung zu setzen oder selbst den interaktiven Produktkatalog zu durchsuchen. Der Prototyp ist hier zu finden:
http://servicedesign.de.vu

SD_hagbeauLeitsystem_001_1595bba5d8

Schreiben Sie einen Kommentar